direkt zum Inhalt springen

Ausflugstipps

Heiliges Grab Virnsberg

Museum Heiliges Grab Virnsberg

Heilige Gräber stellten in katholischen Gegenden das Karfreitagsgeschehen als Bildpredigt dar. Das Virnsberger „Heilige Grab“ gehört zu den schönsten und kunsthistorisch bedeutendsten seiner Art. Es ist ein Denkmal früherer Frömmigkeit, das zugleich an die große Vergangenheit des Deutschritterordens und seiner Virnsberger Komturei erinnert. Es entstand in den Jahren 1760 bis 1770 für die Kapelle im Deutschordensschloss. Das Kulissengrab wurde 1917 mit der vollständigen Einrichtung der Schlosskapelle in die neue Pfarrkirche „St. Dionysius“ zur Ausstattung gebracht.

Besichtigung: Ganzjährig von 9 – 20 Uhr

Führungen: Jeden 1., 3. und 5. Sonntag, sowie Feiertags um 13:15 Uhr, andere Termine nach Vereinbarung unter Tel. 09829/9111-22, oder per E-Mail an: heiliges-grab.virnsberg@flachslanden.de

 

 

Weitere Ausflugstipps in der Region finden Sie beim Romantischen Franken: http://www.romantisches-franken.de/