Skip to main content

Mobiler Impftermin in Flachslanden

Zusammen mit der mobilen Einsatzwache und ehrenamtlichen Helfern des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Ansbach werden Teams des Impfzentrums Ansbach,

am Donnerstag, 12.08.2021, von 14:00 bis 17:00 Uhr, am EDEKA Schuler,

vor Ort sein.

Die verwendeten Impfstoffe sind die der Firmen BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson.

Personen im Alter von 12 bis 15 Jahren müssen von mindestens einer sorgeberechtigten Person begleitet werden. Die schriftliche Einwilligung eines möglichen weiteren Sorgeberechtigten ist mitzubringen. Jugendliche ab 16 Jahren benötigen lediglich die schriftliche Einwilligungserklärung aller Sorgeberechtigten. Die Impfung kann zudem grundsätzlich nur bei Vorlage des Personalausweises und eines Impfpasses erfolgen.

News Liste

Gemeinderatssitzung vom 14.03.2011 - öffentlicher Teil

1. Baupläne

Berichterstatter: Erster Bürgermeister Henninger

a. Bauvorhaben Helena Kowaltschuk/Ralph Ackermann
Auf dem FlSt.Nr. 1165/1, Gemarkung...

Weiterlesen

Gemeinderatssitzung vom 14.03.2011 - öffentlicher Teil

1. Baupläne

Berichterstatter: Erster Bürgermeister Henninger

a. Bauvorhaben Helena Kowaltschuk/Ralph Ackermann
Auf dem FlSt.Nr. 1165/1, Gemarkung...

Weiterlesen

Osterbrunnen in Flachslanden von Kindergarten- und Schulförderverein geschmückt

Gemeinsam haben wir es geschafft. Der Kindergartenförderverein unter der Leitung von Frau Doris Winterott, der Schulförderverein, vertreten durch...

Weiterlesen

Osterbrunnen in Flachslanden von Kindergarten- und Schulförderverein geschmückt

Gemeinsam haben wir es geschafft. Der Kindergartenförderverein unter der Leitung von Frau Doris Winterott, der Schulförderverein, vertreten durch...

Weiterlesen

Osterbrunnen in Flachslanden von Kindergarten- und Schulförderverein geschmückt

Gemeinsam haben wir es geschafft. Der Kindergartenförderverein unter der Leitung von Frau Doris Winterott, der Schulförderverein, vertreten durch...

Weiterlesen

Ramadama-Aktion 2011 in Flachslanden - Umwelt von Unrat befreit

Leider hat die Aktion der AGENDA 21-Gruppe Flachslanden zum Wegräumen von Unrat und Müll in der Landschaft am Samstag, 09.04. nur wenige Bürger...

Weiterlesen

Ramadama-Aktion 2011 in Flachslanden - Umwelt von Unrat befreit

Leider hat die Aktion der AGENDA 21-Gruppe Flachslanden zum Wegräumen von Unrat und Müll in der Landschaft am Samstag, 09.04. nur wenige Bürger...

Weiterlesen

Ramadama-Aktion 2011 in Flachslanden - Umwelt von Unrat befreit

Leider hat die Aktion der AGENDA 21-Gruppe Flachslanden zum Wegräumen von Unrat und Müll in der Landschaft am Samstag, 09.04. nur wenige Bürger...

Weiterlesen

Plausch am Ort auch 2011 ein voller Erfolg

Bereits zum sechsten Mal hatte der Gewerbeverband Flachslanden am Wochenende zu einem „Plausch am Ort“ eingeladen: Die Gewerbetreibenden in der...

Weiterlesen

Plausch am Ort auch 2011 ein voller Erfolg

Bereits zum sechsten Mal hatte der Gewerbeverband Flachslanden am Wochenende zu einem „Plausch am Ort“ eingeladen: Die Gewerbetreibenden in der...

Weiterlesen