Skip to main content

Baugebiet Gartenfeld

Öffentliche Ausschreibung von gemeindlichen Bauplätzen im Baugebiet „Gartenfeld“

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 18.01.2021 beschlossen, die 16 Baugrundstücke für Wohnhäuser bis zu zwei Wohneinheiten des neuen Baugebiets „Gartenfeld“ auszuschreiben. Bei der Vergabe der Grundstücke findet die Richtlinie für die Vergabe von Bauplätzen des Marktes Flachslanden vom 18.01.2021 Anwendung. Die Baugrundstücke liegen im Geltungsbereich des rechtsverbindlichen Bebauungsplanes „Gartenfeld“.

Es stehen 16 Bauplätze zum Verkauf. Für die Bau-plätze wurden folgende Verkaufspreise festgelegt:

  • blaue Preiskategorie: 120,00 € / m²
  • rote Preiskategorie: 100,00 € / m²
  • grüne Preiskategorie: 115,50 € / m²

Sollten Sie Kaufinteresse an einem der Baugrundstücke haben, können Sie sich gerne dafür bewerben. Die Bewerbung erfolgt zwingend mittels des Bewerbungsbogens (Formularzwang) sowie unter Beifügung der erforderlichen Nachweise und Unterlagen. Das Bewerbungsformular steht hier zum download bereit. Alternativ können Sie auch die Bewerbungsbögen im Rathaus – Bürgerbüro, Schulstraße 2, 91604 Flachslanden, abholen.

Die Bewerbungsfrist zur Vorlage der vollständigen Bewerbungsunterlagen für einen Bauplatz im Baugebiet „Gartenfeld“ wird vom 30.01.2021 bis 15.03.2021 festgelegt.

Innerhalb dieser Frist können Sie sich mit dem Bewerbungsbogen um einen Bauplatz bewerben. Später eingehende oder unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie per E-Mail: poststelle@flachslanden.de oder auf dem Postweg: Markt Flachslanden, Stichwort: Bauplatz Gartenfeld, Schulstraße 2, 91604 Flachslanden übersenden. Gerne können Sie die Unterlagen auch im Briefkasten des Rathauses einwerfen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hans Henninger
1. Bürgermeister

 

Die Datenschutzhinweise zur Bauplatzvergabe anhand der Richtlinie des Marktes Flachslanden gem. Art. 12 bis 14 DSGVO finde Sie hier.